Lieferung nach Österreich

Aufgrund der Änderungen im Abfallwirtschaftsgesetz in Österreich zum Thema Verpackungslizenzen ist es uns aus wirtschaftlichen Gründen leider nicht mehr möglich, die Lieferung nach Österreich anzubieten.

Ab Januar 2023 haben alle ausländischen Versandhändler, die unmittelbar an private Endverbraucher in Österreich liefern, zwingend einen bevollmächtigten Vertreter für Verpackungen zu bestellen. Bevollmächtigte müssen über eine österreichische Zustelladresse sowie über die Befähigung verfügen, Verantwortung für die Einhaltung österreichischer Verwaltungsvorschriften zu übernehmen. Sie sind von den verpflichteten ausländischen Unternehmen mit einer notariell beglaubigten Vollmacht auszustatten.

Diese Bestellung und notarielle Beglaubigung ist sehr aufwendig und kostenintensiv. Sie sprengt jede Wirtschaftlichkeit für Lieferungen nach Österreich, daher haben wir uns entschieden, diese bis auf weiteres auszusetzen.