Messanleitung

Bitte miss deinen Hund im Stehen aus und verwende ein Maßband. Solltest du keines zur Hand haben, geht auch eine Kordel oder ähnliches, deren Länge du anschließend mit einem Lineal ausmessen kannst 

  1. Halsumfang: Eng an der Stelle gemessen, an der das Halsband sitzt 
  2. Bauchumfang: Bitte miss den Umfang an der Stelle, an der der Bauchgurt sitzen soll. Achte auf ausreichend Platz zwischen Bauchgurt und Achsel (bei großen Hunden ca. 5 cm, bei kleinen 2-3 cm) 
  3. Bruststeg: Über dem Brustbein bis an die Stelle, an der der Bauchgurt sitzen soll. Achte auf ausreichend Platz zwischen Bauchgurt und Achsel (bei großen Hunden ca. 5 cm, bei kleinen 2-3 cm) 
  4. Schultergurt: Miss bitte EINSEITIG von der Spitze des Brustbeins seitlich bis zwischen die Schulterblätter 
  5. Rückensteg: Zwischen den Schulterblättern bis an die Stelle, an der der Brustgurt sitzen soll.  
  6. Diese Maße werden nur benötigt, wenn du ein Sicherheitsgeschirr bestellen möchtest. Miss den Taillenumfang (6) auf den letzten beiden Rippen. Den Abstand zum Taillensteg (7) misst du von der Stelle, an der der Bauchgurt sitzen soll, bis zu der Stelle, an der der Taillenumfang gemessen wurde.